Die besten Restaurants in der Umgebung

Wir lieben es, uns wöchentlich mit unseren Gästen im Agroturismo Son Lladó zu treffen und bieten einen “Tapas-Grill-Abend” an, bei dem unsere Gäste die Möglichkeit haben, Produkte von unserem eigenen Bauernhof auszuprobieren.

Aber es gibt auch andere interessante gastronomische Möglichkeiten in unserer Gegend, die sehr appetitanregend sind und die wir Sie gerne während Ihres Aufenthalts bei uns entdecken lassen möchten.

Es gibt ein umfangreiches und vielfältiges Angebot an Bars und Restaurants, die nur 5-10 Autominuten von Son Lladó entfernt sind. In den Orten Campos, Sa Rapita, Ses Covetes, Colonia de Sant Jordi und Ses Salines gibt es über 50 interessante Möglichkeiten der unterschiedlichsten Speisen.

Lesen Sie einfach weiter, damit Sie diejenige auswählen können, die am besten zu dem passt, was Sie suchen.

Can Calent (Campos):

Es handelt sich um einen Familienbetrieb, der sich in der Nachbarschaft des alten Bahnhofs von Campos befindet. Die Brüder Miquel und Joan Vicens heißen Sie in einem modernen Hauptspeisesaal mit Platz für hundert Personen willkommen, wo Sie sich sowohl in der Bar im vorderen Raum für Getränke oder Snacks als auch im hellen Innenhof für die Verkostung der charakteristischen Gerichte eine schöne Zeit machen können. Can Calent bietet eine abwechslungsreiche Speisekarte, die neben dem a la carte Service auch die Möglichkeit eines Degustationsmenüs und eines Gruppenmenüs beinhaltet.

Zu den interessantesten Vorschlägen gehören das mallorquinische Lamm mit Trüffeln und Pistazien, Reis mit mallorquinischem Kalbsentrecôte und Brownie mit rosa Pfeffer.

Restaurant Club Náutico (Sa Ràpita):

Der Club Nautico in Sa Ràpita hat ein vielfältiges Angebot und seine Spezialität sind frischer Fisch und Meeresfrüchte, Paellas (mit einer Take-away-Option) und die mallorquinische Küche im Allgemeinen, obwohl auch internationale Speisen vertreten sind.

Die Terrasse mit Blick auf das Meer und die Insel Cabrera sind eine der großen Attraktionen, man kann aber auch drinnen essen, ohne die Aussicht zu verpassen, dank der großen Fenster. Die Kunden sind immer begeistert; sie kommentieren in den sozialen Netzwerken, dass der Service ausgezeichnet ist, mit einem sehr freundlichen und aufmerksamen Personal, und dass die Preise angemessen sind.

Balcó de Cabrera (Sa Ràpita):

Wenn Sie eine informellere Atmosphäre suchen, ohne die Nähe zum Meer zu vermissen, ist Balcó de Cabrera Ihre ideale Wahl.

Ihre Art des Essens ist klar definiert: Sie sind spezialisiert auf Meeresfrüchte, mediterrane und europäische Speisen. Sie bieten auch ein abwechslungsreiches vegetarisches Menü an und sind mittags und abends geöffnet. Auffallend ist die exquisite Vielfalt an lokal produziertem Fleisch auf der Speisekarte.

Es ist auch eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie einfach eine schöne Zeit zwischen Tapas und Sangrias suchen. Die Aussicht auf das Meer, die Insel Cabrera und den Sonnenuntergang ist grandios.

Denken Sie daran, dass Balcó de Cabrera auch eine Mitnahmeoption anbietet, aber sie haben keinen Lieferservice.

Can Canals (Campos, im Feld):

Unsere Freunde und Kollegen im Can Canals sind eine ausgezeichnete Wahl für lokale und traditionelle mallorquinische Gastronomie, die auf den neuesten Stand gebracht wurde. Es ist eine zweifellos anspruchsvolle Küche, aber sie bietet autochthone Produkte, sogar einige, die auf dem Bauernhof selbst hergestellt werden, ohne den Geschmack des Authentischen zu verlieren.

Sie bieten die Möglichkeit, Gruppenessen und Veranstaltungen abzuhalten und haben kostenlosen Wifi-Zugang für alle Kunden. Das Restaurant verfügt über zwei Innenräume und eine Außenterrasse mit Blick auf den Pool und den Garten.

Can Canals akzeptiert Reservierungen für Nicht-Gäste, wir empfehlen Ihnen, im Voraus zu buchen!

Restaurant S ’Amarador (Sa Ràpita):

Aus der Hand von Miquel (Chefkoch) und Xisco (Maître) haben diese beiden Brüder eine weitere interessante Wette in Sa Rápita geformt, um spanische, mediterrane und europäische Gerichte zu probieren und dabei die Aussicht auf das Meer zu genießen, und sie haben auch glutenfreie Optionen im Angebot.

Sie können aus einer vielfältigen “picada”, Hauptgerichten und köstlichen Desserts wählen. Auch ihre Paellas sind bei den Einheimischen sehr bekannt.

Auf ihrer Facebook-Seite können wir sehen, dass das S’Amarador im Jahr 2020 den Traveler’s Choice Award erhalten hat und damit zu den besten 10% der Restaurants weltweit zählt.

Kunden schätzen auch, dass dieses Restaurant einen hervorragenden mehrsprachigen Service und ein aufmerksames und freundliches Team bietet.

Bar Granja Ses Voltes (Campos):

Wenn Sie schließlich auf der Suche nach einem abwechslungsreichen mallorquinischen Angebot und ganz traditionellen “Tapas” sind, wartet die Bar Granja Ses Voltes auf Sie.

Sie ist sehr gut gelegen, im Zentrum des Dorfes, ihre Terrasse überblickt die Hauptstraße und befindet sich auf einem breiten Bürgersteig vor der Hauptstraße mit Blick auf die Kirche.

An Markttagen ist besonders morgens viel los, und die Kunden kommentieren, dass die Tapas immer noch den authentischen Geschmack ihrer Ursprünge beibehalten, mit Produkten von sehr guter Qualität.

Was auch immer Ihre gastronomische Vorliebe ist, wir stehen Ihnen zur Verfügung, um Sie mit allen Informationen zu versorgen, die Sie benötigen, welche Orte Sie während Ihres Aufenthalts bei uns im Agroturismo Son Lladó besuchen sollten!

 

2021-06-13T10:57:27+02:00